Gestalten mit Handaufbau-techniken

Workshop 

'Prozess und Gestalt'

Innnerhalb von 1x3+1 Stunden können eigene Ideen entwickelt und umgesetzt werden. Von der Skizze zur Skulptur oder zum Objekt, begleitet Susanne die Teilnehmer*innen bei der Entwicklung eigener Ideen hin zum fertigen Objekt.
Nachdem die Ergenisse das erste Mal gebrannt wurden, haben die Teilnehmer*innen bei einem dritten Termin die Möglichkeit, ihre Objekte zu bemalen und glasieren. 
 

Geeignet für jeden Kenntnisstand
Kursgröße: 4-6 Teilnehmer*innen 

Kurs 

'Von der Idee zum Objekt'

Während 2x3+2 Stunden besteht für die Teilnehmer*innen die Möglichkeit mit unterschiedlichen Techniken des Modellierens eigene Konzepte zu entwickeln, weiterzutreiben und umzusetzen. Die Gestaltung konkreter Entwürfe mehrerer Objekte oder das offene künstlerische Experiment sind in dieser Zeit möglich.  
Für das Bemalen und Glasieren der entstandenen Objekte steht ein weiterer Termin zu Verfügung.

Geeignet für jeden Kenntnisstand
Kursgröße: 4-6 Teilnehmer*innen

Alle Objekte wurden von TeilnehmerInnen gestaltet und umgesetzt, bemalt und glasiert.

In Gruppen bis zu sechs Teilnehmer*innen können eigene Ideen entwickelt und umgesetzt werden.

Durch die unterschiedlichen Handaufbautechniken sind formal keine Grenzen gesetzt.

Ohne Vorkenntnisse werden tolle Ergebnisse erreicht.

Im hellen, ruhigen Atelier im Stuttgarter Osten

Werkzeuge für das Arbeiten mit Ton